Wissenschaftlicher Beirat


Der wissenschaftliche Beirat ist involviert in die wissenschaftliche Bewertung des ESI. Er berät das ESI Gremium bezüglich wissenschaftlicher Entwicklungen und der Vergabe von Fördermitteln. Die Mitglider weden für sechs Jahre berufen. Den Vorsitz wählen die Mitglieder selbst. Der wissenschaftliche Beirat kommt grundsätzlich alle zwei Jahre zusammen. Alle sechs Jahre wird das ESI anhand der Vogaben der Max-Planck-Gesellschaft evaluiert.